Wo in Russland der Tag beginnt

Die legendäre Nord-Ost Passage

Der Seeweg von Ostsibirien nach Spitzbergen

Russland kontrolliert eine der längsten Seestrassen der Welt, auf der sich in der Vergangenheit viele Pioniere versucht haben, um längs dieser Route einen Handelsweg nach Asien zu eröffnen. Diese berühmte. Nordostpassage konnten bisher nur eine Handvoll Expeditionsschiffe durchqueren. Durch die Veränderung der Eisbedingungen in den letzten Jahren ist diese faszinierende, historisch so bedeutungsvolle Seeroute jetzt zugänglich geworden. Wir laden Sie ein, mit dieser Expedition über den nördlichsten Seeweg der Erde, Teil unserer Geschichte zu werden

Chukotka Sommerprogramme

Zur Beringstrasse, Wrangelinsel, Kommandeurinseln

Diese einzigartige Expedition erreicht die isolierten, völlig unberührten Wrangel- und Herald Inseln. Über dem Polarkreis gelegen, werden die Küsten eines erheblichen Teils des wilden Ostens Nordsibiriens befahren.
Dies ist eine Reise, die erst in den letzten Jahren möglich wurde, durch das Auftauen von Politik und sommerlichem Packeis in der Tschuktschensee.. Der sehr geringe Abständ zwischen Russland und den USA in diesem Grenzgebiet war zu Sowjetzeiten als "Eis-Vorhang" bekannt, hinter dem eine der letzten, großen, unentdeckten Wildnisgebiete der Welt lagen, die heute besucht werden können.

Chukotka - Winterexpedition ans Ende der Welt

15 Tage Expeditionsreise in bisher unzugängliche Regionen NO-Sibirens
vom Pazifik zum Polarozean
einsame Landschaften in einer unberührten Wildnis
Begegnung mit Tschuktschen und asiat. Eskimos
eine Reise für echte Abenteurer
Wenn Sie sich für diese Reisen interessieren, erbitten wir Ihren